Close

Fotos

 

Hier könnt ihr die Fotos unserer Veranstaltungen sehen! Zum Schmökern der Bilder klickt bitte hier!


Leider nur noch Online-Unterricht

 

Aufgrund der immer wieder sehr hohen Inzidenzzahlen in unserer Region darf ab sofort nur noch Online-Unterricht stattfinden. Alle Standorte in unserem Bereich sind geschlossen.
Wir wissen natürlich alle, dass der Online-Unterricht den Unterricht vor Ort nie ersetzen kann.
Andererseits hat es sich schon in der Vergangenheit gezeigt, dass es gut geklappt hat und eine coole Zwischenlösung ist.
Vielen Dank für’s Zusammenstehen und dass die Musik das verbindende Element bleibt.


Keine Weihnachtsfeier – dafür Spende an guten Zweck

 

Wir hätten uns alle sehr auf den stimmungsvollen, weihnachtlichen Jahresabschluß mit Euch gefreut.
Nachdem in diesem ganz besonderen Jahr leider auch diese Veranstaltung entfallen muss haben wir uns entschlossen, anstelle dieser, heuer eine Spende in Höhe von 500.- € an den „Fridolfinger Christkindl-Wunschbaum“ zu übergeben.
Mit den Spenden aus dieser Aktion der Bürgerhilfsstelle der Gemeinde Fridolfing werden bedürftige Personen und Familien im Gemeindegebiet unterstützt, kleine Wünsche erfüllt und Hilfen gegeben.

Wir sind uns sicher, dass das auch in Euerem Sinne ist.

Euer FIT IN music Team


Be a friend – be a fan

 

Wir geben uns viel Mühe, damit du viel Spaß bei uns hast und großartigen Unterricht bekommst. Wenn es dir bei uns gefällt, erzähl es bitte weiter.

Wir freuen uns auch, wenn du bei Facebook unser Fan wirst.


Musikalische Frühförderung in Kindergärten

 

„FIT IN music“ bietet in den Kindergärten Fridolfing (kath. Kiga), Kay, Tengling und Garching musikalische Frühförderung an. Da Kinder schon früh empfänglich für Musik, Tanz und vielseitige spielerische Gestaltung sind wartet gerade im Vorschulalter der akustisch-musikalische Sinn der Kinder auf Förderung. Die Musikalische Frühförderung hat dabei vielseitige Gestaltungsbereiche, wie z.B. das Singen und Musizieren auf elementaren Instrumenten, das freie und gebundene Tanzen sowie die Förderung von Kreativität, Selbstbewusstsein und sozialer Kompetenzen.
In der Musikalischen Früherziehung sollen grundlegende Begegnungen der Kinder mit diesen Inhalten ermöglicht werden. Ziel des Unterrichts ist es, die Neugierde und Freude an Musik zu wecken, zu erhalten und Interessen auszubauen. Die Stunden werden hier von fachlich bestens geschulten Lehrkräften zu folgenden Zeiten durchgeführt:
Im Kindergarten Kay jeden Mittwoch um 9:00 Uhr,
im Kindergarten Garching jeden Donnerstag um 10:00 Uhr, jeweils durch Moika Hügel,
im Kindergarten Tengling jeden Freitag um 8:00 Uhr und
im kath. Kindergarten Fridolfing jeden Freitag um 10:00 Uhr, jeweils durch Geli Bergauer


25.06.2016 Eröffnung von „FIT IN music“ Neuötting

Vor kurzem hat in Neuötting ein neuer Standort von „FIT IN music“ eröffnet. Was die musikalische Erziehung von der herkömmlichen unterscheidet? Der Schüler bestimmt wo es lang geht! Das soll heißen: Die ausgebildeten Musiklehrer unterrichten, was die Schüler sich wünschen. „Wir versuchen, unsere Schüler von Anfang an in die Unterrichtsgestaltung mit einzubeziehen“, erläutert Adrian Huber, der Leiter von „FIT IN music“ Fridolfing, Kirchweidach und Neuötting. „Spaß am Lernen ist ganz wichtig, denn die Begeisterung für die Musik auszubauen bedeutet zugleich den stärksten Motivationsfaktor für das Lernen zu nutzen“. Neben den klassischen Instrumenten wie Gitarre und Klavier besteht die Möglichkeit, Unterricht an Schlagzeug, E-Gitarre, E-Bass oder zum Beispiel auch Gesangsunterricht zu nehmen. Auch die Bläserabteilung wie Flöte, Trompete, Saxofon, Posaune etc. wird unterrichtet. Ob das Wunschinstrument unterrichtet wird, erfahren Interessierte auf der Homepage. Für die ganz Kleinen wird Musikalische Früherziehung angeboten. Für Musik ist es bekanntlich nie zu spät: Das Alter spiele beim Erlernen keine Rolle. „Hauptsache ist immer, dass das Engagement stimmt“, sagt Adrian Huber. Für die nähere Zukunft plant die Musikschule auch Konzerte, bei denen die großen und kleinen Rock `n´Roller ihr Können unter Beweis stellen können.