FIT IN music verwendet Cookies, um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, dann stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

×

Unsere Musiklehrer

  • Bernd

    Bernd
    • Akkordeon

    studierte Diplommusikerziehung (DME) mit Hauptfach Akkordeon am Hamburger Konservatorium. Als Akkordeonlehrer konnte er neben dem üblichen Einzelunterricht auch Erfahrungen im Gruppenunterricht im Rahmen des JEKI-Projekts sammeln. Weiterhin erarbeitete er Theater- und Musik-Projekte mit Kindern und führte sie zusammen mit ihnen auf, z. B. mit Rolf Zuckowski im Hamburger Michel oder an der Grundschule Sterntaler Straße in Hamburg-Billstedt. Darüber hinaus arbeitet er als Theatermusiker, u. a. mit der Theatergruppe „Elfen im Park“, führt regelmäßig Projekte mit Musikern in unterschiedlichen Stilrichtungen durch (Klezmer, Tango, Pop, Jazz, Chanson, Neue Musik) und tritt als Solist auf.

    mehr Infos
  • Tobias

    Tobias
    • Schlagzeug
    • Cajon

    wurde selbst seit seinem 7. Lebensjahr auf dem Klavier unterrichtet. Mit 15 begann für ihn der Jazz-Piano-Unterricht bei Karl-Heinz Nagel in Mainz. Während seiner Ausbildung zum Profimusiker wurde Tobias u. a. von Lorenz Boesche, Matthias Pogoda, Arne Straube und Andreas Günther als Dozenten begleitet. Tobias ist natürlich auch als Livemusiker immer wieder auf Bühnen in Hamburg und ganz Deutschland zu sehen!

    mehr Infos
  • Kathy

    Kathy
    • Gesang

    ist halb Deutsche/halb Amerikanerin und studierte klassischen Gesang bei Opernsolistin Edith Hower. Als Carmen und Violetta sang sie mit dem chinesischen Tenor Zhao. Ihre Musical-Ausbildung absolvierte sie u. a. an der Stage School in Hamburg. Mit 16 gewann sie bei Sat1 den italienischen Gesangscontest mit Time to say goodbye und gehörte zur deutschen Premierenbesetzung von Joseph. Kathy stand in Musical Galas und Konzerten in Deutschland, London und Las Vegas auf der Bühne und ist auf mehreren Tonträgern zu hören. Seit 2013 steht Kathy für Frank Nimsgerns Musical SnoWhite in der Titelrolle auf der Bühne und ist auch in der ARD-Verfilmung zu sehen. Im Bereich Popmusik arbeitete sie z. B. mit Udo Lindenberg oder der Sarah Connor Band. Seit mehreren Jahren unterrichtet die Sängerin mit großer Leidenschaft und gibt international Workshops. Im Gesangsunterricht mit Kathy erlernt ihr die verschiedenen Techniken, arbeitet an euren Lieblingssongs und erweitert eure individuellen Fähigkeiten.

    mehr Infos
  • Markus

    Markus
    • Klavier
    • Keyboard
    • Studienvorbereitung

    Markus studierte am Musicians Institute in Los Angeles und wurde dort 2006 mit dem "Outstanding Student Award" ausgezeichnet. Dort erhielt er Einzelunterricht von Russel Ferrante (Grammy Preisträger, Yellowjackets, Al Jarreau) und Roger Burn (Lionel Richie, Vanessa Williams). Außerdem erhielt er Unterricht u. a. von Carl Schroeder (Sarah Vaughn, John Lee Hooker) und Henry Brewer (B.B. King). Markus lebt und arbeitet als Live- & Session-Keyboarder, Composer, Arranger, Buchautor und Musical Director in Hamburg. Stand bzw. steht mit Künstlern auf der Bühne wie Ole Soul, Olly Murs, Tommy Reeve, Paul Cless, Brixtonboogie und Jessy Martens. Außerdem wirkte Markus an Prodiktionen im St.Pauli Theater sowie Cornerlia Polleto’s Palazzo mit. TV und Radioauftritte in der ARD, NDR Fernsehen, RTL, NDR2, WDR2 und vielen mehr....

    mehr Infos
  • Markus

    Markus
    • Gitarre
    • Studienvorbereitung
    • Songwriting
    • u. a.

    entdeckte die Liebe zur Musik sehr früh und das Gitarrenspiel mit 15 Jahren, nachdem er 3 Jahre Beatles-Platten rauf und runter gehört hatte. So war es mit "While My Guitar Gently Weeps" dann auch ein Beatles-Song, der ihn zunächst auf die Spur Eric Claptons, dann auf den Blues brachte. Platten von Stevie Ray Vaughan, Johnny Winter, Albert Collins und der ganzen 6-saitigen Blues-Zunft prägten ihn, es folgten Zappa, Miles Davis, King Crimson, Prince und mit Robben Ford schloss sich der Kreis zurück zum Blues. 1992 begann er in Enschede/Niederlande ein Musikstudium, welches er 1997 mit Bravur abschloss. Er zog nach Hamburg und spielt seitdem in zahlreichen Bands und veröffentlichte das Instrumental-Akustik Album "because" mit Interpretationen von Beatles-Stücken, sowie das Jazz-Album "mbq" mit seiner Formation Markus Bak Quartett. Hier wirkte er mit: Cats, Mamma Mia, Mozart Das Musical, Tanz der Vampire, Die Drei Musketiere, Evita, Jesus Christ Superstar, Rocky oder Das Wunder Von Bern.

    mehr Infos
  • Sascha

    Sascha
    • E-Gitarre
    • Bass
    • Gehörbildung
    • u. a.

    ...entdeckte die Gitarre in seinem 9. Lebensjahr für sich. Mit 14 Jahren stand er das erste Mal auf der Bühne. Während seiner Ausbildung zum Profimusiker wurde Sascha u.a. von Marcus Nepomuc Deml, Bernard Fichtner, Ingo Hassenstein, Matthias Pogoda, Uli Kringler, Sandra Hempel und Roland Cabezas als Dozenten begleitet. 2012 veröffentlichte er mit der Band Cheers Darlin’ die EP You Walk Me Dance. Sascha Stand mit Künstlern auf der Bühne wie Volkan Baydar, Cris Cosmo, Tobias-Schwarz-Gewallig, Martin Kilger, Mighty Howard, Ivory neXor Parker, etc...

    mehr Infos
  • Maria

    Maria
    • Saxofon
    • Klarinette
    • Querflöte
    • u. a.

    lernte seit frühester Kindheit Blockflöte und Klavier, später dann Saxofon, Klarinette und Querflöte. Sie studierte Saxofon und absolvierte ihr Diplom an der Hamburger Musikhochschule. Außerdem absolvierte sie den PopularmusikStudiengang in Hamburg bei Peter Weniger sowie zahlreiche Masterclasses, u. a. bei Lee Konitz, Tony Lakatos, JeanMarie Londeix, Jasper van´t Hof, Greg Osby und Dany Gottlieb. Sie trat auf dem Jazzport Hamburg auf zusammen mit Greg Osby und spielte in der Band des U.S.amerikanischen Rappers Eric IQ Gray während seiner Deutschlandtournee. Außerdem spielte/spielt sie in etlichen Formationen, stilistisch von Jazz, Afroreggae, lateinamerikanischer Musik bis Pop. Desweiteren spielte sie am Schauspielhaus Hamburg/Volksbühne Berlin in Johann Kresniks “Gründgens”. Sie trat / tritt auf diversen Festivals und Veranstaltungen in Deutschland, Europa, Dubai und Uruguay auf. Mit “Splash” realisierte sie ihre eigenen Kompositionen, eine Melange aus Jazz, Latin und Popeinflüssen.

    mehr Infos
  • Bernd

    Bernd
    • E-Gitarre
    • Gitarre
    • Bass

    ist professioneller Jazz-, Blues- und Rock'n'Roll-Gitarrist. Er bekam im zarten Alter von 14 Jahren seine erste Gitarre und bald darauf auch den ersten Unterricht im klassischen Gitarrenspiel. Die anfängliche Begeisterung für die akustische Gitarre wich dann ziemlich schnell zugunsten der E-Gitarre und damit auch dem Rock'n'Roll, Jazz und Blues. Mit dem Wegzug aus der Provinz Dithmarschens nach Hamburg ging es dann auch schnell los mit den ersten Bands, Sessions, andere Mucker kennen lernen usw. - der ein oder andere Gitarrenlehrer wurde selbstverständlich auch verschlissen. Nach nun diversen Engagements als Gitarrist und auch als Bassist spielt Bernd hauptsächlich mit Körrie Kantner und seiner „Not So Bigband“ der „blues werft“ und mit seiner Frau im „Blue Ice Note“ Duo. Gelegentlich findet man ihn auch auf Jazz- und Blues-Sessions.

    mehr Infos
  • Henning

    Henning
    • Gitarre

    der vorwiegend autodidaktisch ausgebildete Musiker, kommt aus einer Musikerfamilie und verfügt über Lehrerfahrung als Gitarrenlehrer bereits seit 2010 als Privatdozent und an allgemeinbildenden Schulen. Er studierte Musikmanagement und spielte Konzerte im vorwiegend norddeutschen Raum meist im Rock/Popbereich, aber auch im Rahmen eines Engagements am Operettenhaus Hamburg. Seinen Unterricht gestaltet Henning spielerisch an den musikalischen Wünschen seiner Schüler und vermittelt dabei das notwendige Handwerk vom Akkord- bis zum Solospiel.

    mehr Infos